Anselmann, Weissburgunder, 2015, extra brut

Willkommen bei POP oder FLOP.

Bewertungen sind wichtig, um Schaumweine zu verstehen. Ich habe mich für ein einfaches POP oder FLOP Bewertungssystem entschieden. Alles, was ich gerne wieder trinken möchte, ist ein POP. FLOP hat mir nicht geschmeckt. Mein Geschmack ist allerdings nicht ganz alltäglich. Mehr dazu findest du im Sektkeller.

Natürlich ist die Bewertung nur ein Richtmaß. Ein Schaumwein ist gut, wenn er schmeckt, egal welche Bewertung er bekommen hat!

Fakten

Anselmann, Weissburgunder, 2015, extra brut

🌐 Region: Edesheim, Pfalz
🇩🇪 Land: Deutschland
🍾 Sorte: Winzersekt
🍇 Rebsorte: Weissburgunder
🌶️ Geschmack: extra brut / extra herb
📅 Jahrgang: 2015
📅 Degorgierdatum: –
🥂 Alkohol: 12,0%
🍭 Restzucker: 1,8 g/l
⚠️ Säure: 6,8 g/l
💰 Preis: 9,00 €
🏆 Wertung: FLOP

🔗 Anselmann

🥂 Getränk des Tages: 02.03.2020

Das Weingut Werner Anselmann ist eines der größten und bekanntesten Weingütern in Deutschland. Es liegt an der Deutschen Weinstraße. Zum Weingut gehören ein Weinprobierstand und eine Straussenwirtschaft.

Den Anselmann Weissburgunder, extra brut, 2010 gibt es nicht mehr. Er ist leider ausgetrunken. Der neue Jahrgang ist 5 Jahre jünger. Das ist ein ganz schöner Sprung. Mal schauen, was der Sekt kann.

Anselmann, Weissburgunder, 2015, extra brut
Anselmann, Weissburgunder, 2015, extra brut

Aussehen

Klares, blasses gelbgrün.

Das Mousseux ist nicht, wie vom Weingut beschrieben, äußerst feinperlig und lange anhaltend. Es sind extrem grosse Blasen im Sekt.

Geruch

Leicht säuerlich. Der Sekt riecht nach Zitrusfrüchten. Insgesamt macht mich der Geruch nicht an.

Geschmack

Der Anselmann, Weissburgunder, 2015, extra brut schmeckt säuerlich und ist absolut unattraktiv. Der Geschmack erinnert mich an vergorenes Gras. Die fruchtbetonte Aromatik fehlt total.

Er schmeckt nicht nach mehr. Leider habe ich noch 5 weitere Flaschen davon.

POP oder FLOP

FLOP. Ich dachte zuerst, es ist eine schlechte Flasche. Das kann ja mal passieren. Oder der Sekt ist einfach zu jung für mich.

2015 teilte das Deutsche Weininstitut (DWI) mit, dass in allen Anbaugebieten Spitzenqualitäten gemeldet worden sind. Was ging hier schief? Wie der Sekt eine Goldmedaille bei der Portugal Wine Trophy 2019 gewinnen konnte, ist mir schleierhaft.

Die Flasche war zudem kein Einzelfall. Ich habe aus einer Laune heraus den ganzen Karton durchgetestet.

Ergebnis: 6 Flaschen schlechter Sekt. Alle Anselmann, Weissburgunder, 2015, extra brut waren nicht geniessbar. Das war ein teurer Abend, ohne Geschmackserlebnis.

Der Weinprobierstand

Der Weinprobierstand ist ganzjährig geöffnet. Wein und Sekt kann kostenlos probiert werden. Die Liste der Sekte ist lang. Schau vorbei, um verschiedene Jahrgänge und Rebsorten zu vergleichen.

Prüfe deine Einkäufe. Ich hatte hier und da mal die falschen Flaschen dazwischen. Es wäre schade, wenn du daheim herausfindest, dass kein Einkauf nicht passt.

Anselmann, Sekt, Cabernet Sauvignon, Weissburgunder
Anselmann Cabernet Sauvignon 2009, Weissburgunder 2015, Weissburgunder 2010

Die Straußwirtschaft „Brunnenterrasse“

Auf der Speisekarte sind Pfälzer Gerichte, verschiedene Flammkuchen, Fleisch- und Fischgerichten, sowie spanische Tapas. Das Essen hat meinen Geschmack nicht getroffen. Es ist nichts besonderes und leicht überteuert.

Meine Empfehlung: Die Flammkuchen der Vinothek Oberhofer. Sie ist am anderen Ende des Ortes. Adresse: Staatsstr. 1, 67483 Edesheim.

Oder mach den Flammkuchen einfach selbst. Wie macht man … Flammkuchen?

Flammkuchen
Flammkuchen

Schreibe einen Kommentar