Dal Bhat – Linsen und Reis

Linsen (Dal) und Reis (Bhat) sind ein nahrhaftes und leckeres Gericht. Es sind nur zwei Hauptzutaten und eine köstliche Mischung aus indischen Gewürzen.


Dal Bhat - Linsen und Reis

Rezept: Dal Bhat – Linsen und Reis

Menge: 4 Portionen

Zutaten

200 g Reis, z.B. Basmati-Reis
1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
1 EL Pflanzenöl
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 EL frischer Ingwer, gerieben oder fein gehackt
1/2 TL Salz
2 Stücke Kurkuma, gerieben oder 1/2 TL Kurkumapulver
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL Koriandersamen, gemahlen
1/2 TL Zimtpulver
1 TL Kardamomkapseln, zerkleinert
200 g Linsen, jede Art von Linsen funktioniert
600-800 ml Wasser
1 Tomate, gehackt oder 1-2 Tomaten aus der Konserve
Butter oder Ghee

Optional:
1 rote Chili oder 1 getrocknete Chili, zerkleinert
Gehackter Koriander, Limettenscheiben, geschnittene Chilis zum Garnieren

Zubereitung

  • Bereite zuerst die Zutaten vor und mahle die Gewürze in einem Mörser.
  • Dann das Pflanzenöl in einem großen Topf erhitzen. Füge die Zwiebel hinzu und brate sie an, bis die Zwiebel durchscheinend ist. Mische Knoblauch, Ingwer und frischen Kurkuma hinzu und rühre 1-2 Minuten weiter.
  • Als nächstes die Gewürze unterrühren: Kardamom, Kreuzkümmel, Koriander, Zimt und Chili (optional). Koche alles bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten unter häufigem Rühren.
  • Füge als Nächstes die gehackte Tomate zusammen mit den Linsen, Butter oder Ghee hinzu. Die Linsen für ein paar Minuten weiterkochen. Von Zeit zu Zeit umrühren, damit es nicht an der Pfanne haften bleibt.
  • Gieße dann das Wasser hinzu und koche die Linsen, gemäß der Packungsvorschrift. Die Linsen sind fertig, wenn sie weich sind und auseinander fallen. Anschliessend mit Salz abschmecken. Füge bei Bedarf während des Kochvorgangs mehr Wasser hinzu.
  • Während das Dal kocht, koche den Reis, gemäß der Packungsvorschrift, in Wasser und Salz. Den fertigen Reis vom Herd nehmen. Füge etwas Butter hinzu und lockere ihn mit einer Gabel auf. Das macht den Reis weich und locker.
  • Die fertigen Linsen mit Reis servieren. Gehackter Koriander, Limettenscheiben oder geschnittene Chilis eignen sich zum Garnieren

Notizen

Frische oder ganze getrocknete Gewürze schmecken einfach besser. Mahle sie selbst in einem Mörser.

Dal hat mehr die Konsistenz einer Suppe als die eines Eintopfs. Jeder kocht es jedoch anders. Bereite das Rezept nach deinen Wünschen zu. Du kannst jederzeit das Dal einreduzieren oder mehr Wasser hinzufügen.

Füge 2-3 EL Frischkäse in die Linsen, so wird das Bhat Dal extra cremig.

Linsen müssen vor dem Kochen nicht eingeweicht werden. Im Artikel „Wie weicht man … getrocknete Hülsenfrüchte, Bohnen, Erbsen ein?“ erfährst du mehr.

Ersetze Wasser durch den Tomatensaft der Dose. Koche die Linsen in 600-800 ml Wasser-Tomatensaft.

Chilischoten mit Einweghandschuhen verarbeiten. Die Öle der Chilischoten greifen die Schleimhäute an. Chili in den Augen oder im Gesicht ist nicht lustig. Chili an den Händen bekommt man mit Sonnenblumenöl und Spülmittel weg. Die Hände mit Sonnenblumenöl einreiben. Anschliessend mit Spülmittel und viel Wasser abspülen. Den Vorgang mehrfach wiederholen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar