De Castelnau, Millésime, 2000, brut

Willkommen bei POP oder FLOP.

Bewertungen sind wichtig, um Schaumweine zu verstehen. Ich habe mich für ein einfaches POP oder FLOP Bewertungssystem entschieden. Alles, was ich gerne wieder trinken möchte, ist ein POP. FLOP hat mir nicht geschmeckt. Mein Geschmack ist allerdings nicht ganz alltäglich. Mehr dazu findest du im Sektkeller.

Natürlich ist die Bewertung nur ein Richtmaß. Ein Schaumwein ist gut, wenn er schmeckt, egal welche Bewertung er bekommen hat!

Fakten: De Castelnau, Millésime, 2000, brut

De Castelnau, Millésime, 2000, brut

🌐 Region: Reims, Champagne
🇫🇷 Land: Frankreich
🍾 Sorte: Champagner
🍇 Rebsorte: 50% Chardonnay, 21% Pinot Noir, 29% Pinot Meunier
🌶️ Geschmack: brut
📅 Jahrgang: 2000
📅 Degorgierdatum: –
🥂 Alkohol: 12,5%
🍭 Restzucker: < 6 g/l
⚠️ Säure: –
💰 Preis: 30,00 €
🏆 Wertung: TOP

🥂 Getränk des Tages: 28 Januar 2021

Ein Scheunenfund im Supermarkt in Frankreich aus dem Hause De Castelnau. Der Jahrgangs-Champagner (Millésime) ist aus dem Jahr 2000.

Ein Millésime wird nur in besonders guten Jahren kreiert. Die Champagnerhäuse können frei darüber entscheiden, ob der Jahrgang zum Millésime wird. Dann geht es aber auch schon los mit den Regeln. Ein Millésime muss 100% des angegebenen Jahrgangs enthalten. Die Jahreszahl muss auf dem Korken eingebrannt sein. Der Champagner reift mindestens 3 Jahre auf der Hefe.

Die Eckdaten vom De Castelnau, Millésime, 2000, brut stimmen. Der Jahrgang 2000 war ein gutes Jahr für Schaumweine aller Art. Er ist ein klassischer Cuvee aus Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier.

De Castelnau, Millésime, 2000, brut, Korken
Korken mit Jahrgang – De Castelnau, Millésime, 2000, brut

Aussehen

Klar, goldgelb mit grünen Reflexen. Feine Blasen, die sich wie bei einer Perlenkette aneinanderreihen.

Geruch

De Castelnau, Millésime, 2000, brut duftet nach Apfel und Zitrusfrüchten. Ebenso nach zarten Röstaromen und Butter.

Geschmack

Intensiv und komplex. Wunderschöne Altersnoten. Schmeckt nach Brioche und Gebäck. Das spiegelt die Reife des Cuvée wider. Zarte Noten von Zitrusfrüchten.
Lebhafter Abgang, mit einer Dominanz von Apfel. Insgesamt unkompliziert, mineralisch und erfrischend. Kaum Säure.

POP oder Flop

POP. Ein Glücksgriff.

Der De Castelnau, Millésime, 2000, brut hat alles, was ich mir von einem Champagner wünsche. Die Qualität stimmt. Er hatte ausgiebig Zeit zu reifen. Komplex und grosszügig.

Leider fehlt ein Degorierdatum.

Schreibe einen Kommentar