Glossar von A bis Z, rund ums Thema Schaumweine. Nehmen wir doch als erstes gleich mal den Ausruck „Bubbly„. Bubbly als Hauptwort bedeutet Schaumwein. Es kann als Ersatz für alle Schaumweine verwendet werden. Was sind Schaumweine ? Schau nach unter „S“

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A
Alkohol

Alkohol ist in (fast) aller Munde. Jeder Europäer trinkt im Durchschnitt pro Jahr 10,7 Liter reinen Alkohol. (WHO, Alcohol fact sheet – EU 2017)

Agraffe

Verschluss für die Sektflasche. Hält den Korken.

 

B
Balthasar Bezeichnung einer Flaschengrösse, Inhalt 12l, das sind 16 herkömmliche Flaschen
Blanc de Blanc  
brut Englische und französische Bezeichnung für herbe Schaumweine mit einem Zuckergehalt von <12 g/l.
brut nature Englische Bezeichnung für naturherbe Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 0-3 g/l. Die trockensten Schaumweine, die es gibt. s. auch brut zero (englisch), zéro dosage/ pas dosé (französisch)

 

C
Cava Cava ist ein spanischer Schaumwein, der im Flaschengärungsverfahren hergestellt wird. Für ihn gelten vergleichbare Anforderungen, wie für den Winzersekt aus Deutschland oder den Crémant, Champagner aus Frankreich.
Champagner Der Champagner ist ein französischer Schaumwein, der im Weinbaugebiet Champagne nach streng festgelegten Regeln angebaut und gekeltert wird. Die im Wein gelöste Kohlensäure entsteht bei einer zweiten Gärung in der Flasche (méthode traditionnelle oder méthode champenoise). Ausser Champagner werden auch viele internationale Schaumweine nach dieser Methode hergestellt, z.B. Vin Mousseux , Crémant, Cava, Spumante Metodo Classico, Winzersekt oder Hauersekt. Die französische Bezeichnung „Champagne“ ist markenrechtlich geschützt.
Crémant Crémant ist seit 1994 die geschützte Bezeichnung für französische Schaumweine aus bestimmten Regionen, die nach dem Flaschengärungsverfahren, ähnlich wie der Champagner hergestellt werden. Deutscher Sekt kann sich ebenfalls Crémant nennen, wenn die bestimmte Vorgaben für Rebsorten, Lese und Gärung erfüllt werden.
Chardonnay Chardonnay ist eine weisse Traube und eine der populärsten Rebsorten der Welt.

 

D
demi-sec Französische Bezeichnung für halbtrockene Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 32-50 g/l. s. auch medium dry (englisch)
Degorgieren enthefen,
Dosage  
Doppelmagnum Bezeichnung einer Flaschengrösse, Inhalt 3l, das sind 4 herkömmliche Flaschen
doux Französische Bezeichnung für milde Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 50+ g/l. s. auch sweet (englisch)
dry Englische Bezeichnung für trockene Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 17-50 g/l. s. auch sec (französisch)

 

E
extra brut Englische und französische Bezeichnung für extraherbe Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 0-6 g/l.
extra dry Englische Bezeichnung für extratrockene Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 12-17 g/l. s. auch extra sec (französisch)
extra herb Bezeichnung für trockene Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 0-6 g/l. s. auch extra brut (englisch und französisch)
extra trocken Bezeichnung für relativ süsse Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 12-17 g/l. s. auch extra dry (englisch), extra sec (französisch)
extra sec Französische Bezeichnung für extra trockene Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 12-17 g/l. Die Schaumweine haben bereits eine leichte Süsse. s. auch extra dry (englisch)

 

F
Flute Hohes, schlankes, zylindrisches Glas. s. auch Sektflöte

 

G
Gin Tonic Es muss nicht immer Champagner sein. Wie wäre es mit einem klassischen Longdrink aus Gin und Tonic Water. Wähle dein richtiges Mischverhältnis aus. 1:1, 1:4 oder doch lieber 1:3? Mit Gurke oder Piment?

 

H
halbtrocken Bezeichnung für süsse Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 32-50 g/l. s. auch medium dry (englisch), demi-sec (französisch)
herb Bezeichnung für Schaumweine mit einem Zuckergehalt von <12 g/l. s. auch brut (englisch und französisch)
Halbe Flasche Bezeichnung einer Flaschengrösse, Inhalt 0,375l. Sie wird auch Fillette genannt.

 

I
Imperial Standardflaschengrösse, Inhalt 0,75l.

 

J
Jeroboam Bezeichnung einer Flaschengrösse, Inhalt 3l, das sind 4 herkömmliche Flaschen, wird auch Doppelmagnum genannt.

 

K
Kerner eine Rebsorte mit weissen Trauben, eine rieslingähnliche Neuzüchtung aus der LVWO Weinsberg , benannt nach dem schwäbischen Dichter Justinus Kerner, der in Weinsberg gelebt hatte.

 

L
laktisch Begriff für Weine mit einem Milchsäurestich, d.h. sie schmecken nach Milch, Butter, Joghurt oder Käse.

 

M
medium dry Englische Bezeichnung für halbtrockene Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 32-50 g/l. s. auch demi-sec (französisch)
Magnum Bezeichnung einer Flaschengrösse, Inhalt 1,5l, das sind 2 herkömmliche Flaschen
Melchior Bezeichnung einer Flaschengrösse, Inhalt 18l, das sind 24 herkömmliche Flaschen
Methusalem Bezeichnung einer Flaschengrösse, Inhalt 6l, das sind 8 herkömmliche Flaschen
mild Die süsseste Versuchung seit es Blubberwasser gibt. Bezeichnung für super süsse Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 50+ g/l.s. auch sweet (englisch), doux (französisch)
Millésime Französische Bezeichnung für Jahrgangssekt
Mousseux Kohlensäure ruft das Mousseux hervor, das man auch das Schäumen und Perlen nennt. Es ist nicht bewiesen, das ein „guter“ Sekt eine besonders feinperlige, langanhaltende Mousseux hat. Grosse Gasbläschen und schnell abklingendes Mousseux bedeuten nicht automatisch, das der Sekt schlecht ist. Stand heute kann das Mousseux nicht durch technische Massnahmen gezielt beeinflusst werden und das Endergebnis ist eher Glücksache.
Melchisedech Bezeichnung einer Flaschengrösse, Inhalt 30l, das sind 40 herkömmliche Flaschen

 

N
naturherb Bezeichnung für sehr trockene Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 0-3 g/l. s. auch brut zero, brut nature (englisch), pas dosé, zéro dosage (französisch)
Nebukadnezar Bezeichnung einer Flaschengrösse, Inhalt 15l, das sind 20 herkömmliche Flaschen

 

O
   

 

P
Perlwein Perlwein wird auch Secco genannt und hat weniger Druck als Sekt. Die Kohlensäure darf zugesetzt werden. Da sie nicht der Sektsteuer unterliegen, sind Perlweine preiswerter als z.B. Winzersekt oder Champagner.
Piccolo Bezeichnung einer Flaschengrösse, Inhalt 0,375l
Prosecco Prosecco ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung für italienischen Schaumwein, Perlwein oder Weisswein aus Venetien und Friaul-Julisch Venetien. Es gelten strenge Auflagen, um die Qualität zu sichern. Im Unterschied zu deutschen Winzersekten wird der Schaumwein Prosecco aber oft nicht in der aufwändigeren Flaschengärung, sondern in Tankgärung hergestellt.

 

Q
   

 

R
Rehoboam Bezeichnung einer Flaschengrösse, Inhalt 4,5l, das sind 6 herkömmliche Flaschen

 

S
Salmanassar Bezeichnung einer Flaschengrösse, Inhalt 9l, das sind 12 herkömmliche Flaschen
sec Französische Bezeichnung für trockene Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 17-32 g/l. Das ist ein mittlerer Süssegehalt. s. auch dry (englisch)
Sekt Sekt ist Wein, in verarbeiteter, veredelter Form. Durch Zusatz von Zucker und Hefe wird der Wein ein zweites Mal vergoren. Infolge der Gärung entstehen Kohlesäuregas und Alkohol. Die Kohlensäure bei Sekt muss mindestens 3,5 bar Innendruck erzeugen.
Sektflöte Hohes, schlankes, zylindrisches Glas. auch fl√ªte genannt
sweet Englische Bezeichnung für milde Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 50+ g/l. s. auch doux (französisch)
Sovereign Bezeichnung einer Flaschengrösse, Inhalt 26,25l, das sind 35 herkömmliche Flaschen

 

T
trocken Bezeichnung für Schaumweine mit einem Zuckergehalt von 17-32 g/l. s. auch dry (englisch), sec (französisch)
Trésors de Champagne Trésors de Champagne ist eine Organisation in der sich 28 Champagnerwinzer zusammengeschlossen haben (Stand 15.01.2020). Es müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden, um aufgenommen zu werden. Besondere Jahrgänge werden in sogenannten „Special Club“ Flaschen angeboten.

 

U
   

 

V
Verschluss Verschluss für die Sektflasche. Hält den Korken. s. auch Agraffe

 

W
Winzersekt Der Name Winzersekt ist geschützt durch die EU-Schaumweinverordnung. Nur deutsche Sekte, die aus selbst erzeugten Trauben im Flaschengärungsverfahren gewonnen werden, dürfen so bezeichnet werden. Grundlage für Winzersekt sind ausgewählte Weine, die durch Zusatz von Zucker und Hefe ein zweites Mal vergoren werden. Bei individuellen Schaumweinen wie den Winzersekten geschieht das durch traditionelle Flaschengärung.

 

X
   

 

Y
   

 

Z
   

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z